Sie sind hier: Zoom-into-Science

Zoom-into-Science

Hinweis

Für die Wiedergabe der Videos und mp3 Dateien auf dieser Seite benötigen Sie einen aktuellen Flashplayer, der kostenlos als Browserplugin zum Download angeboten wird.

Näher ran an die Wissenschaft!

Mädchen und Jungen erforschen die Wissenschaftsstadt Ulm

Die Wissenschaftsstadt Ulm, das sind Universität, Hochschule, Institute und High-Tech-Firmen.
In einer eigenen Welt hoch oben über der Stadt wird experimentiert, geforscht und an unserer Zukunft gearbeitet.

ZOOM schlägt eine Brücke zwischen der Generation der Zukunft und der Wissenschaftsstadt mit ihren Menschen: Türen von Laboren und Instituten öffnen sich. Forscherinnen und Wissenschaftler erklären Jungen und Mädchen in Interviews und bei praktischen Arbeiten, woran sie eigentlich und warum überhaupt forschen.

Die teilnehmenden SchülerInnen vertiefen selbst aktiv mit eigenen Experimenten im originalen Forschungslabor das jeweilige Thema. Und sie bereiten das Erfahrene und Erlebte mit Methoden der Medienpädagogik nach.

ZOOM into science gibt es seit 2006 (Förderung durch die Landesstiftung Baden-Württemberg)

2009 wurde das Konzept erweitert und findet seitdem in zweierlei Form statt:

Jedes Jahr können 2 Schulklassen der Stufen 5,6 oder 7 jeweils eine komplette Woche "zoomen". Jede Klasse wird in 2-3 Kleingruppen mit jeweils verschiedenen Themengebieten aufgeteilt. (Förderung durch die Robert-Bosch-Stiftung)

Zweimal jährlich können Jungen und Mädchen zwischen 10-13 Jahren jeweils eine Ferienwoche an der Hochschule Ulm "zoomen". Wir können jeweils 24 Kinder aufnehmen, die in 2 Kleingruppen an unterschiedlichen Themen arbeiten.

(Förderung durch die Stiftung Kinderland)

Ziel ist immer, Kinder und Jugendliche für naturwissenschaftlich-technische Berufe zu begeistern. Berufe, in denen große individuelle und gesamtgesellschaftliche Zukunftschancen liegen.

Aktuelles

09.11.2013
ZOOM-Feriencampus CYBERME in den Herbstferien in der Presse!

In der Südwestpresse Ulm erschien am 4. 11. 2013 folgender Artikel. Sie können den Artikel hier lesen: (pdf)[mehr]

05.02.2010
Auszeichnung für Zoom-Beitrag

Sechstklässler der Albert Einstein Realschule drehten im Zoom-Projekt ein Kriminalfilmchen rund um Car2go und gewannen damit einen bundesweiten Preis. [mehr]

21.04.2009
Regio-TV berichtet über den ZOOM-Feriencampus

Im Onlinearchiv des des regionalen Fernsehsenders Regio-TV kann man den Bericht angucken: [mehr]

10.09.2008
ZOOM into Science im Bayerischen Rundfunk

Podcast auf Bayern2 bei der Sendung IQ-Wissenschaft und Forschung[mehr]