Sie sind hier: 2010 / Kaulquappen Loopings / Seite 3

Kaulquappen Loopings, Teil 3

Unser Jedi-Ritter Lukas vor der Gleichgewichtstestmaschine.
Professor Eberhard Horn in seinem winzigen Labor (an der Wand steht übrigens alles über seine Kaulquappen-Experimente)

Ihr wollt endlich wissen, was das für eine komische Trommel ist, vor der unser Testpilot Lukas gerade steht?

Das ist so eine Art Gleichgewichtstestmaschine. Denn unseren Gleichgewichtssinn kann man schon auf der Erde ganz schön durcheinander bringen!

Und wenn wir schon dabei sind, dann wollen wir auch das Geheimnis des Kaulquappen-Loopings endlich lüften:

You do not have the Flash plugin installed, or your browser does not support Javascript. Both are required to view this Flash movie.

Damit ihr auch mal seht, wie so ein Kaulquappen-Looping aussieht:

Da kriegt man doch wirklich Angst, dass die gleich ins Miniaquarium kübeln!

Im Labor von Professor Horn gab es natürlich `ne Menge zu sehen: die weltraumerfahrenen Krallenfrösche, jede Menge winzige Aquarien, seltsame Maschinen und witzige, selbst gebastelte Konstruktionen für Experimente auf den Parabelflügen.

Mein Gott, in diesen winzigen Aquarien müssen die Kaulquappen ja Platzangst kriegen!
Eine von den vielen interessanten Maschinen in Professor Horns Labor.