Sie sind hier: 2012 / Wind- und Wetterwoche Osterferien 2012

2012

Zoom-Feriencampus Ostern 2012 "Wind und Wetter & mit Special Guest Sven Plöger"

an der Hochschule Ulm, Böfingen

10.04.-14.04.2012

Projektleitung: Andrea Brendel mit Judith Dirlewanger

erstes Brainstorming rund ums Thema Wetter
Äh, und wie funktioniert dieses Windmessgerät?

 

Über das Wetter meckern wir ja alle mal gerne. Und wie oft haben wir uns schon geärgert, wenn die Wettervorhersage mal nicht so war, wie wir es gerne gehabt hätten.

Aber wie macht man eigentlich eine Wettervorhersage? Welche Messdaten braucht man dafür? Und wo kommen diese Daten her?

Gute Fragen, denen wir im Oster-Feriencampus an der Hochschule Ulm, Böfingen mal genau nachgegangen sind. Prof. Gerd Heilscher und Holger Ruf vom Institut für Energie- und Antriebstechnik haben uns dabei bestens unterstützt & und dann konnten wir einen Nachmittag lang den Wetterexperten der ARD mit unseren Fragen löchern: Sven Plöger. Das war natürlich super spannend!

Sven Plöger in Action: auf dem Dach der Hochschule Ulm
Das Zoom-Wetterstudio & voll professionell, mit Green-Screen

Bei uns im Zoom-Wetterstudio war Sven Plöger übrigens voll entspannt, na ja, er musste ja auch nicht auf die Zeit achten und nach 2 Minuten 19 Sekunden fertig sein :-)

Wer von euch wissen will, wie man Meteorologe wird oder welches Wetter ganz schwer vorher zusagen ist, in diesem Video findet ihr die Antworten: